Team Körperarbeit

Manuela Müller

Manuela Müller

Ausbildungsleitung

Staatlich geprüfte Heilpraktikerin (1986) DHU, Gestaltsupervisorin (DGSv), Gestalttherapeutin (DVG) und klassische Homöopathin in eigener Praxis. Aus- und Weiterbildung in Körpertherapie, systemischer therapeutischer Arbeit, Paartherapie (GIPP), Katathyme Imagination und Cranio-Sacral-Therapie, langjährige Leiterin und Weiterbildnerin von Gruppen im psychosozialen und pädagogischen Feld, Gestalttrainerin, Ausbilderin im Beratungsfeld des Instituts IGBW, Ausbilderin und Lehrtherapeutin am Symbolon-Institut.

Dr. Wolfgang Wirth

Dr. Wolfgang Wirth

Erstberuf Landwirt, Psychologischer Psychotherapeut, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut in eigener Praxis in Ottobeuren & wissenschaftlicher Assistent LMU München, Ausbildungen bei GENI, Butollo, Dreitzel, Yontef + PGI, Gestaltkörpertherapie Kepner, Heinz Deuser Arbeit am Tonfeld, Al Pesso Pessotherapie Forschungsschwerpunkte: Trauma, Bindung, sozialkognitive Entwicklung, Entwicklungspsychologie, Hörschädigung, Entwicklungstheorie der Gestalttherapie / Pessotherapie. Dozent, Lehrtherapeut, Supervisor an verschiedenen therapeutischen Ausbildungsinstituten, regelmäßige Pessogruppen für Therapeuten

Carmen Suleiman M.A.

Carmen Suleiman M.A.

Master Erwachsenenbildung/Bildungsmanagement
, Beraterin, Coach, Supervisorin (DGSv), Trainerin, Gestalttherapeutin (DVG)

Studium Erwachsenenbildung/Bildungsmanagement, International Management, Translations- und Kommunikationswissenschaften. Langjährige Erfahrung in Gestalttherapie, Beratung, Coaching und Supervision in freier Praxis, als Leitung und in der pädagogischen Arbeit im Bereich Erwachsenenbildung sowie in der interkulturellen Beratungs- und Bildungsarbeit,  Management-Erfahrung im Profit- und Non-Profit Bereich, Ausbilderin für Beratung, Supervision & Coaching, Lehrbeauftragte an der Evangelischen Hochschule Nürnberg

Regine Fresser-Kuby

Regine Fresser-Kuby

Gestalttherapeutin, Klassische Homöopathin (HPG) in eigener Praxis, Ethnologin . Mitglied in der DVG, (mehrjährige Mitarbeit in der Ethikkommission, seit 2007 Theorie-AG) European Certificate of Psychotherapy (ECP/EAP) Gestalt-Therapie-Ausbildung beim IGW, EFT- Weiterbildung (L.Greenberg) Berufliche Tätigkeiten als Redakteurin beim Süddeutschen Verlag, Dozentin beim Goethe-Institut in In- + Ausland, therapeutische Arbeit mit MigrantInnen im BKH Kaufbeuren, seit 1998 Praxis für Psychotherapie, seit 2005 auch Klassische Homöopathie, seit 2006 Trainerin für Gestalttherapie.

Sandra Oberemm

Sandra Oberemm

* 23.06.1965 in Köln, eine Tochter, geschieden

1987 Umzug nach Starnberg

Bildungsweg: Realschule, Gymnasium, Grundstudium Sport in Köln, Studium Dietrich – Langen – Institut Tanztherapie, Jahrespraktikum Psychosomatische Klinik Bernried, Studium Sozialpädagogik FH München, Weiterbildung Gestalttherapie AKG, Weiterbildung Traumatherapie, Sozialtherapie Curriculum Sucht FPI, diverse Fortbildungen

Berufliche Stationen: Approbation und Niederlassung seit 1999, Kassenzulassung seit 2015, ANAD e.V. Beratungsstelle, Aufbau der Außenstelle in Weilheim, Betroffenengruppe, Prävention, Profamilia, seit 2007 bei Condrobs I@S, Puerto, JaS), Seminar- und Workshopleitung seit 2006

Kraftquellen: Arbeit, Tochter, Partner  (In – Beziehung – Sein), (Regatta-) Segeln, Freund*innen, Natur, Bewegung, Tanzen, meine Mädels – Amrita – Gruppe, lesen, „gute“ Filme und Gespräche …